Delegiertenkonferenz

Landesdelegiertenkonferenz (LDK)

„Die Landesdelegiertenkonferenz ist das oberste Organ der Landespartei. Sie besteht aus den Dele-
gierten der Kreisverbände und dem Landesvorstand. Alle Mitglieder des Landesverbandes haben
Anwesenheits- und Rederecht.“

Aus der Satzung der Grünen-BW, § 8 Landesdelegiertenkonferenz:

https://www.gruene-bw.de/wp-content/uploads/2015/09/GrueneBW_Satzung_2014.pdf

Für den Kreisverband Sigmaringen können wir zwei Delegierte zur LDK entsenden. Diese und zwei Ersatzdelegierte wählen wir vor der jeweiligen LDK in einer Kreismitgliederversammlung.

Bundesdelegiertenversammlung (oder auch Bundesdelegiertenkonferenz – BDK)

„Die Bundesversammlung findet mindestens einmal im Kalenderjahr statt. Die
Delegierten werden auf der Mitglieder- bzw. Delegiertenversammlung des Kreis-
verbandes gewählt.“

Aus der Satzung der Bundespartei, § 14 Die Bundesversammlung:

https://cms.gruene.de/uploads/documents/20220327_Satzung-Bundesverband.pdf?site=https://www.gruene.de&from=/satzung&to=https://cms.gruene.de/uploads/documents/20220327_Satzung-Bundesverband.pdf

Für den Kreisverband Sigmaringen können wir eine Delegierte oder einen Delegierten zur BDK entsenden. Diese oder diesen, sowie eine oder einen Ersatzdelegierten wählen wir vor einer BDK bei einer Kreismitgliederversammlung.

Jedes Mitglied kann sich zur Wahl stellen. Eine Einladung zur Kreismitgliederversammlung geht euch rechtzeitig zu.

Hier findet ihr Kurzberichte zu den vergangenen Konferenzen.