Klimanotstand in Sigmaringen

„Die Zukunft geht uns alle an“ – jetzt Unterstützer werden!

Diesen Freitag, am 29.11 ist internationaler Klimastreiktag, auch in Sigmaringen. Die Fridays for Future Ortsgruppe Sigmaringen beteiligt sich an den weltweiten Protesten. Start der Demonstration wird diesmal um 11.30 Uhr am Bahnhof Sigmaringen sein. Der Protestmarsch wird vorbei am Karlsplatz und dem neuen Rathaus und weiter zum Leopoldplatz ziehen, auf welchem im Anschluss eine Kundgebung stattfinden wird.

Klimaschutz beginnt auf kleiner Ebene. Deshalb fordern wir einen Klimanotstand für die Stadt Sigmaringen. Die Klimakrise ist die zentrale Aufgabe unserer Generation. Wir sind die Letzten, die noch etwas gegen die Klimaüberhitzung machen können, aber auch die Ersten, die die Auswirkungen des Klimawandels spüren. Es darf kein weiter so geben. Es braucht konsequenten Klimaschutz. Wir werden solange auf die Straße gehen, bis Entscheidungsträger verstehen, dass Klimaschutz die zentrale Aufgabe unserer Zeit ist.

Wir fordern, dass die Stadt Sigmaringen die Klimakrise als solche benennt und den Klimanotstand ausruft. Durch diesen Klimanotstand muss jede Entscheidung auf ihre Klimaverträglichkeit geprüft werden.

Am Freitag werden wir zusammen mit „Parents for Future“ eine Unterschriftensammelaktion durchführen, bei der wir Unterstützer für den Klimanotstand in Sigmaringen suchen.

Verwandte Artikel