Foto: Martina Hohl

Grüner Mutter-Erde-Tag gut besucht

Bad Saulgau:  (wl) Der Mutter-ErdeTag der Grünen Gemeinderats– und Kreistags-Kandidaten*innen im Foyer der Stadthalle Bad Saugau ist auf großes Interesse gestoßen. Stadtrat Wolfgang Lohmiller freute sich einleitend über die  Farbenpracht, die zurzeit zu genießen sei. „ Wir sind als Grüne Kandidatinnen und Kandidaten angetreten, um unseren Beitrag dafür zu leisten, dass diese Natur erhalten bleibt.“ betonte Lohmiller.

Fotos: Karl Boos

Schwerpunkte der künftigen Gemeinderatsarbeit seinen der Erhalt des guten Trinkwassers aus dem eigenen Boden, ein sparsamer Flächenverbrauch, mehr öffentlicher Verkehr  und ein sparsamer Umgang mit Energie. „Ein wichtiges Anliegen ist uns auch, dass es zwischen uns gerecht zu geht: Beim Handel, beim Recht auf Bildung für alle Menschen, egal ob arm oder reich. „ so Lohmiller. 

Fotos: Karl Boos

An Informationstischen stellten die Grünen ihre Projekte an Informationstischen vor. Auch stellten sie die Kandidatinnen und Kandidaten vor und nannten ihre persönlichen Schwerpunkte. Für Kinder gab es Spielmöglichkeiten, es gab auch Kaffee und selbstgemachten Kuchen.

Fotos: Karl Boos

Die Kandidatin Fiona Skuppin bereicherte den Nachmittag mit Liedern zu Gitarre und Ukulele.

Verwandte Artikel