Gottfried Härle heute in Pfullendorf „Wirtschaft im Wandel – mit Klimaschutz und neuer Mobilität den Weltmarkt erobern“

Unsere Wirtschaft ist im Wandel. Der Mensch tauscht, handelt, verhandelt, wirtschaftet mit Ressourcen, mit Erzeugnissen, Fähigkeiten und Ideen. Seit jeher. Das ist sein Wesen. Wenn wir Grünen – wie von Winfried Kretschmann gefordert – eine „neue Wirtschaftspartei“ sein wollen, sehr gerne! Dafür braucht es aber eine Transformation! Einen guten Weg hin zu einer neuen sozialen, ökologischen und ethischen Entwicklung der Wirtschaft zeigt die Gemeinwohlökonomie auf. Im Mittelpunkt dieser Art zu wirtschaften steht der Mensch.

Wir würden uns deshalb sehr freuen, wenn die lokale Unternehmerschaft aber auch wir Bürgerinnen und Bürger mit Gottfried Härle über die möglichen Wege im Rahmen der notwendigen Transformation sprecht. Herzlich laden wir Sie dazu ein.

 

Gottfried Härle:

Gottfried Härle ist Inhaber der Brauerei Härle in Leutkirch und Vorstand UnternehmensGrün e.V.

Außerdem ist er Mitinitiator der Unternehmer-Initiative „Bleiberecht durch Arbeit“

Verwandte Artikel