Grüne für den Gemeinderat Sigmaringen

Kommunalwahl 2009, Amtszeit 2009 bis 2014

Textfeld: Unsere Mitglieder in der Gemeinderatsfraktion in der Amtszeit 2009 bis 2014 sind:

- Ursula Voelkel (Fraktionsvorsitz)
- Gerhard Stumpp (Laiz)
- Martin Bösch

zurück zu www.gruene-sigmaringen.de

Impressum

 

HIER geht’s zur Gemeinderatswahl 2014 und der darauffolgenden Amtszeit.

 

 

2010-05-28 Die kommunale Arbeit ist der Schwerpunkt der Grünen Politik

 

Auf der letzten Kreismitgliederversammlung der Grünen berichteten die Grünen Gemeinderäte Ursula Voelkel und Gerhard Stumpp über die Gemeinderatsarbeit in Sigmaringen, mehr dazu finden sie hier.

 

 

2009-12-17 Weihnachtsgruß im Sigmaringer Stadtspiegel

 

Aus den Stadtratsfraktionen - Die Grünen

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

das Superwahljahr 2009 war für uns als Politiker im Ehrenamt eine große Herausforderung. Umso mehr freut es uns, dass wir bei allen Wahlen zulegen konnten und dass Sie, liebe Sigmaringer, Laizer, Jungnauer, Ober- und Unterschmeier und Gutensteiner Wählerinnen und Wähler uns wieder mit einer dreiköpfigen Fraktion in den Stadtrat gewählt haben. 2009 haben wir an einigen für unsere Stadt zukunftsweisenden Entscheidungen mitgewirkt: Wir freuen uns, dass die Stadthalle nicht nur größer und schöner wird, sondern endlich auch eine umfassende energetische Sanierung erfährt; wir freuen uns auf die Gartenschau, wobei uns bei weiteren Planungen die Bürgerbeteiligung und die Einbeziehung der Umweltbildung besonders wichtig sind.

 

Wir setzen uns für den Ausbau der Schulsozialarbeit und für die Verbesserung der Situation für die Obdachlosen ein und bleiben in Sachen Lärmaktionsplan hartnäckig.

 

Schwerpunkte bleiben auch der Ausbau der Kinderbetreuung und die Begleitung des European Energie-Award.

 

Heute wünschen wir Ihnen ein frohes und zufriedenes Weihnachtsfest und ein gutes Jahr 2010.

 

Die Fraktion der Grünen im Sigmaringer Gemeinderat

 

Ursula Voelkel, Gerhard Stumpp und Martin Bösch

 

 

2009-06-09 Grüne ziehen wieder in Fraktionsstärke in den Gemeinderat ein!

 

Das sehr gute Ergebnis von 13,5% der Stimmen sichert den Grünen im Gemeinderat Sigmaringen wieder 3 Sitze. Mit fast 2000 Stimmen wurde Ursula Voelkel, die auch im neuen Kreistag sitzen wird, gewählt. Mit ihr sind Gerhard Stumpp aus Laiz und Martin Bösch in der neuen Grünen-Fraktion vertreten (Quelle: www.sigmaringen.de).

 

2009-05-06 Die Grünen in Sigmaringen präsentieren ihren Flyer

 

Textfeld: Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat Sigmaringen bei der Wahl 2009:

- Ursula Voelkel
- Annette Kayser-Frank
- Martin Bösch
- Albrecht Böhler
- Martin Pötz
- Magdalene Kungl
- Joachim Zühlke
- Traute Hoyler
- Siegfried Franz
- Arthur Beck
- Julian Frimmel
- Hakan Sariyer
- Sonja Müller
- Marc Kratzer
- Friedegund Fezer-Franz

Wohnbezirk Laiz:
- Gerhard Stumpp
- Dr. Jörg-Michael Grunicke
- Hubert Goßner
- Alexander Krimm

Wohnbezirk Jungnau:
- Walter Fuß jun.

Wohnbezirk Unterschmeien:
- Anette Unterseher
Öffnen Sie eine PDF-Versions unseres Flyers hier.

 

2009-04-09 Wahlprogramm Gemeinderat Sigmaringen

 

Ökologie und Klimaschutz

- Fahrpläne für die CO2- Einsparung in Sigmaringen:

            - Systematische energetische Sanierung von städtischen
               Gebäuden,

            - ökologische Standards bei kommunalen Ausschreibungen

            - Ausbau der regenerativen Energiegewinnung

- Aufhebung der Verbots von Holzheizungen als Hauptheizung, Ausstiegsklauseln
  für bestehende Verträge

- Konzepte zur breiteren Nutzung des Energieträgers Holz

- Keine weitere  Beteiligung am Neubau von Kohlekraftwerken

 

Kinder- und Jugendarbeit, Schulen, Umweltbildung

- Ausbau der Schulsozialarbeit und der psychologischen Betreuung an den
  städtischen Schulen

- Personelle Stärkung des Jugendhauses, keine Einschränkung der offenen
  Jugendarbeit

- Sicherstellung einer gesunden Schulverpflegung

- Bedarfsgerechte Weiterentwicklung der Kleinkind- und Ganztagsbetreuung in
  den städtischen Kindergärten auch in den Ortsteilen

- Förderung von Projekten der Umweltbildung an den städtischen Schulen und
  Kindergärten

 - „Grünes Klassenzimmer“ im Rahmen der kleinen Gartenschau 2013

 

Stadtentwicklung

- Schließung von Baulücken vor der Ausweisung neuer Baugebieten

- Sorgsamer Umgang mit historischer Bausubstanz und Architektur in der
  Innenstadt:

            - Fürst-Wilhelm-Straße: Erhalt und Sanierung vor Abriss

            - Berücksichtigung ökologischer sowie ästhetischer Belange beim Umbau der Stadthalle

            - Neugestaltung des Leopoldplatzes als Platz für die Bürger und Zentrum unserer Stadt

- Schaffung besserer Voraussetzungen für ein sauberes Stadtbild

 

Kultur, Vereine

Förderung von Kunst und Kultur, Förderung des Ehrenamts in den vielfältigen Vereinen, auch in den Teilorten

 

Verkehr

- Verbesserung der Verkehrssituation für Radfahrer und der Fahrradabstellmöglichkeiten

- Ausweitung der Stadtbuszeiten auf Abend und Wochenende durch ein Rufbussystem wie im Nahverkehrsplan empfohlen

 

Bürgernähe

- größere Bürgernähe und mehr Transparenz bei Entscheidungsprozessen

- Bürgerfragestunden zeitnah (ggf. zusätzlich) bei aktuellen Fragen des Stadtgeschehens

- Schaffung eines Bürgerforums für die Gartenschau

 

2009-03-10

Die Sigmaringer Grünen haben ihre Gemeinderatsliste nominiert. Es hat sich wieder eine große Gruppe an Mitstreiterinnen und Mitstreitern zusammengefunden, die die erfolgreiche Arbeit der auslaufenden Amtsperiode fortsetzen wollen.