Textfeld: Unsere Mitglieder im Gemeinderat in der Amtszeit 2014 bis 2019 in Bad Saulgau sind:
- Wolfgang Lohmiller, Diplom-Volkswirt (stellv. Fraktionsvorsitz)
E-Mail: wolf.lohmiller@t-online.de 
- Michael Köberle (Sießen), Informatiker

Gemeinsame Fraktion "Junge Liste/Grüne" mit Dirk Riegger (Fraktionsvorsitz) und Stefan Schädler
Grüne für den Gemeinderat Bad Saulgau

Kommunalwahl 2014, Amtszeit 2014 bis 2019

 

zurück zu www.gruene-sigmaringen.de

Impressum

 

 

2017-02-16 Haushaltsrede 2017 der JL/Grüne-Fraktion

 

2017-02-16 fand die Sitzung des Gemeinderats zum Beschluss der Haushaltssatzung statt. Alle anwesenden Gemeinderäte, darunter auch die zwei Gemeinderäte der Grünen, haben dem Haushalt zugestimmt. Für die JL/Grüne-Fraktion hielt Michael Köberle die Haushaltsrede.

 

2016-06-19 Pressemitteilung der Grünen Gemeinderäte

 

Bad Saulgauer Gemeinderat scheut Öffentlichkeit bei Vorberatungen

Bad Saulgau: In der letzten Gemeinderatssitzung am 16.06. hat der Bad Saulgauer Gemeinderat seine  Geschäftsordnung an die neue baden-württembergische Gemeindeordnung angepasst. So werden die Einladungsfristen etwas verlängert, die Einladungen, die Sitzungsvorlagen werden in öffentlichen Sitzungen für die Bürger ausgelegt. Die beiden Grünen Stadträte wünschen sich dem gegenüber noch einige Verbesserungen. Wolfgang Lohmiller ist Mitglied der kommunalpolitischen Vereinigung GAR. Michael Köberle gehört der Bürgerinitiative „Mehr Demokratie“ an. 

Die in nichtöffentlichen Sitzungen gefassten Beschlüsse werden nach Vorgabe der Verwaltung in der nächsten öffentlichen Sitzung im Wortlaut bekannt gegeben, „soweit nicht das öffentliche Wohl oder berechtige Interessen einzelner entgegenstehen“. Sie sollen auch im Wortlaut oder in Form eines zusammenfassenden Berichts im Stadtjournal und nach einer Woche auf der Internetseite der Stadt  erscheinen. Mit dieser Regelung geht die Vorlage der Verwaltung über die neue Gemeindeordnung hinaus, freut sich Stadtrat Wolfgang Lohmiller. Seine Fraktion „Junge Liste / Grüne“ hat aber den Antrag gestellt, solche Beschlüsse in voller Länge im Internet zu veröffentlichen. Dasselbe soll für Protokolle öffentlicher Sitzungen gelten. Die  Fachbereichsleiterin für Öffentlichkeitsarbeit, Ilona Boos, wies in der Sitzung darauf hin, dass bei der Veröffentlichung solcher Niederschriften auch das Persönlichkeitsrecht der Redner zu gewährleisten sein, sodass hierfür eine geänderte Abschrift verfasst werden müsste.

Ein weiterer Änderungsantrag der Junge-Liste / Grüne – Fraktion betrifft die  Vorberatungen in den Ausschüssen, die erst in der Sitzung der Gemeinderats beschlossen werden.  Die von der Bad Saulgauer Verwaltung vorgeschlagene  Geschäftsordnung  sieht für solche Sitzungen „in der Regel Nichtöffentlichkeit“ vor (§ 17.4). Die Junge Liste/ Grüne-Fraktion beantragt, dass solche Sitzungen in der Regel öffentlich sind, es sei denn, das öffentliche Wohl oder berechtige persönliche Interesse der Betroffenen Nichtöffentlichkeit vorschreiben.

Alle Änderungsvorschläge  wurden von den anderen Fraktionen und Bürgermeisterin Schröter  abgelehnt. Die Fraktionsvorsitzende der SPD, Helga Brey, erklärte, dass man doch manche Punkte lieber nichtöffentlich vorberate.  Bürgermeisterin Doris Schröter hält die ganze Änderung der Gemeindeordnung für unnötig. Sie vertrete eine repräsentative Demokratie und hoffe auf eine Rücknahme der geltender Regelung durch die neue grün-schwarze Landesregierung.

Der Grüne Stadtrat Wolfgang Lohmiller erklärte dagegen, dass seine Partei weiter für mehr Öffentlichkeit in Gemeinderatssitzungen kämpfen werden.  „Manchmal muss man eben dicke Bretter bohren“ zitierte Lohmiller den Grünen Ministerpräsident Winfried Kretschmann. Die Veröffentlichung der Protokolle wollen die Grünen allerdings nicht weiterverfolgen, weil hierzu eine aufwendige zweite Niederschrift mit Berücksichtigung der Persönlichkeitsrechte notwendig wäre.

 

2016-06-12 Pressemitteilung der Grünen Gemeinderäte

 

Auf der Tagesordnung der nächsten Sitzung am 16. Juni steht u.a. auch die Änderung der Geschäftsordnung für den Gemeinderat. Hierzu haben die Grünen Gemeinderäte folgende Pressemitteilung herausgegeben:

 

Grüne Stadträte wollen mehr Öffentlichkeit in Sitzungen

 

Bad Saulgau: In der nächsten Gemeinderatssitzung soll die Geschäftsordnung des Bad Saulgauer Gemeinderats an die neue baden-württembergische Gemeindeordnung angepasst werden, die seit Dezember letzten Jahres in Kraft ist. Hierbei hat die damalige grün-rote Regierung den Gemeinderäten einige Freiheiten gelassen, die die Bad Saulgauer Verwaltung nicht in Anspruch nehmen will. So erlaubt die neue GO die Bildung von Fraktionen. Diese bestehen in Bad Saulgau bereits. Die Grünen wünschen sich aber eine Verringerung der Mindestzahl von drei auf zwei Mitgliedern. Wolfgang Lohmiller ist Mitglied der kommunalpolitischen Vereinigung GAR. Michael Köberle gehört der Bürgerinitiative „Mehr Demokratie“ an.

 

Die Verlängerung der Einladungsfristen von sechs auf sieben Tage wird in Bad Saulgau bereits praktiziert wird aber jetzt auch in die GO übernommen.

Auch werden die Unterlagen öffentlicher Sitzungen, die bisher nur Stadträten zugegangen sind, für die  Zuhörer ausgelegt.

 

Die in nichtöffentlichen Sitzungen gefassten Beschlüsse werden nach Vorgabe der Verwaltung in der nächsten öffentlichen Sitzung im Wortlaut bekannt gegeben, „soweit nicht das öffentliche Wohl oder berechtige Interessen Einzelner entgegenstehen“. Sie sollen auch im Wortlaut oder in Form eines zusammenfassenden Berichts im Stadtjournal und nach einer Woche auf der Internetseite der Stadt  erscheinen. Stadtrat Wolfgang Lohmiller hat die Erfahrung gemacht, dass auf diese Beschlüsse bisher in den Protokollen der Stadt nur verwiesen wird, ohne dass sie wörtlich zitiert werden.

 

Nach § 39.5 der GO  können vorberatende Sitzungen öffentlich oder nichtöffentlich erfolgen. Die von der Bad Saulgauer Verwaltung vorgeschlagene  Geschäftsordnung  sieht für solche Sitzungen „in der Regel Nichtöffentlichkeit“ vor (§ 17.4). Die Grünen wünschen, dass solche Sitzungen in der Regel öffentlich sind und die Bürgermeisterin Nichtöffentlichkeit vorschreiben kann, wenn das öffentliche Wohl oder berechtige persönliche Interessen dies vorschreiben. Der Grüne Stadtrat Wolfgang Lohmiller verweist in diesem Zusammenhang insbesondere darauf, dass Vorberatungen zur Haushaltsverabschiedung bisher immer nichtöffentlich stattgefunden haben. Zudem würden in der Vorberatung oft ausführlichere Informationen und Schaubilder veröffentlicht, die in der Gemeinderatssitzung oft nicht mehr präsentiert würden, aber auch für die Bevölkerung interessant wären.

 

Die Grünen haben diese Informationen an alle Stadträte und die Verwaltung  weitergegeben und sind auf die Reaktion gespannt. Manche Gemeinderatsmitglieder würden dies gerne vorher noch im Verwaltungsausschuss vorbesprechen – natürlich nichtöffentlich...

 

2016-05 Michael Köberle in den Gemeinderat nachgerückt

 

Der Gemeinderat Bad Saulgau hat am 2016-04-28 formal das Ausscheiden von Alicia Homolya festgestellt und das Nachrücken von Michael Köberle. Alicia Homolya blickte bei ihrer Verabschiedung auf eine interessante Zeit im Gemeinderat zurück und bedauerte, dass sie nun ausscheiden muss. Sie bedankte sich bei ihrem Nachfolger, der nun vergleichsweise kurzfristig dieses Amt übernimmt.

Durch den Wechsel gab es auch Änderungen in der Besetzung der Ausschüsse. Die Aufgabenverteilung in der Fraktion Junge Liste/Grüne sieht nun so aus (Änderungen kursiv):

 

Fraktionsvorsitz

Stellvertreter

 

Dirk Riegger (JL)

Wolfgang Lohmiller (Grüne)

Verwaltungsausschuss

Mitglied

Stellvertreter

 

 

Dirk Riegger (JL)

Michael Köberle (Grüne)

Technischer Ausschuss (Stadtwerke, Verkehr, Bauen)

Mitglied

Stellvertreter

Mitglied

Stellvertreter

 

 

Wolfgang Lohmiller (Grüne)

Michael Köberle (Grüne)

Dirk Riegger (JL)

Stefan Schädler (JL)

Sozialausschuss (Kindergärten, Schulen...)

Mitglied

Stellvertreter

Mitglied

Stellvertreter

 

 

Wolfgang Lohmiller (Grüne)

Michael Köberle (Grüne)

Dirk Riegger (JL)

Stefan Schädler (JL)

Aufsichtsrat der tbg und der Sonnenhoftherme

 

Stefan Schädler (JL)

Kindergartenausschuss

 

Wolfgang Lohmiller (Grüne)

Gemeinsamer Ausschuss der Verwaltungsgemeinschaft

Mitglied

Stellvertreter

 

 

 

Dirk Riegger (JL)

Wolfgang Lohmiller (Grüne)

 

2016-04-28 Wechsel im Gemeinderat – Michael Köberle rückt nach

 

Gemeinderätin Alicia Homolya muss den Gemeinderat verlassen, da sie ab Mai eine Stelle bei der Stadt Bad Saulgau annehmen wird.

Nachrücker Michael Köberle hat das Amt angenommen, auf der Sitzung am 2016-04-28 steht der formale Beschluss des Gemeinderats darüber auf der Tagesordnung. Ebenso wird auf dieser Sitzung über die Besetzung der Ausschüsse entschieden.

 

2016-02-25 Haushaltsrede 2016 der JL/Grüne-Fraktion

 

2016-02-25 fand die Sitzung des Gemeinderats zum Beschluss der Haushaltssatzung statt. Dieses Mal hat der Grüne Teil der JL/Grüne-Fraktion dem Haushalt nicht zugestimmt. Eine ausführliche Begründung dafür finden Sie auf der letzten Seite der diesjährigen Haushaltsrede.

 

2015-12 Flüchtlingsunterbringung in Bad Saulgau

 

Den Aufruf zu einer Demonstration am 2015-12-19 und einen Bericht darüber finden Sie hier:

2015-12-18 Pressemitteilung des Grünen Stadtrates (Bad Saulgau) Wolfgang Lohmiller zur Flüchtlingsunterbringung in Bad Saulgau

2015-12-22 Pressebericht Südkurier: Bad Saulgau zeigt Herz: Menschen demonstrieren für Flüchtlingshilfe

 

2015-07 Bad Saulgauer Grüne treffen sich im „Bürgerstüble“

 

„Vieles, was im Gemeinderat diskutiert wird, steht nicht in der Zeitung, auch wenn die Sitzung öffentlich war“ erklärt der Grüne Stadtrat Wolfgang Lohmiller. Deshalb möchte er am Mittwoch, 29. Juli 2015 um 20.00 Uhr zu einem Treffen mit Grünen und allen interessierten Mitbürgern ins „Bürgerstüble“ einladen – beim schönem Wetter natürlich im Freien. Wegen der Platzreservierung bittet er um eine vorherige Anmeldung unter Tel 07581-2903.

 

2015-02-27 Haushaltsrede 2015 der JL/Grüne-Fraktion

 

Die diesjährige Haushaltsrede mit Anträgen der Fraktion Junge Liste/Grüne finden Sie hier sowie auf der Facebook-Seite der Grünen in Bad Saulgau.

 

2014-12-11 Ausschüsse neu besetzt

 

Durch das krankeitsbedingte Ausscheiden einer CDU-Gemeinderätin mussten die Ausschüsse umbesetzt werden. Im Zuge dessen wurde auch ein weiterer Ausschuss - der Sozialausschuss – gebildet. Auf der Sitzung 2014-12-11 wurden die Ausschüsse endgültig besetzt:

 

Fraktionsvorsitz

Stellvertreter

 

Dirk Riegger (JL)

Wolfgang Lohmiller (Grüne)

Verwaltungsausschuss

Mitglied

Stellvertreter

 

 

Dirk Riegger (JL)

Wolfgang Lohmiller (Grüne)

Technischer Ausschuss (Stadtwerke, Verkehr, Bauen)

Mitglied

Stellvertreterin

Mitglied

Stellvertreter

 

 

Wolfgang Lohmiller (Grüne)

Alicia Homolya (Grüne)

Dirk Riegger (JL)

Stefan Schädler (JL)

Sozialausschuss (Kindergärten, Schulen...)

Mitglied

Stellvertreter

Mitglied

Stellvertreter

 

 

Alicia Homolya (Grüne)

Wolfgang Lohmiller (Grüne)

Dirk Riegger (JL)

Stefan Schädler (JL)

Aufsichtsrat der tbg und der Sonnenhoftherme

 

Stefan Schädler (JL)

 

2014-11-13 Bad Saulgauer Grüne treffen sich am Dienstag im „Bürgerstüble“

 

Die Grünen Stadträte Wolfgang Lohmiller und Alicia Homolya wollen  aus ihrer Arbeit im Gemeinderat berichten und laden deshalb zu einem Informations- und Diskussionsabend  am Dienstag, 18. November um 20:00 Uhr im Bürgerstüble ein. Lohmiller und Homolya sehen große Chancen für ihren Antrag für mehr Öffentlichkeit schon im Vorfeld von Sitzungen. Außerdem geht es um wichtige Fragen der Kleinkindbetreuung und Schulentwicklung.

 

2014-08-11 Grüne im Gemeinderat wollen bessere Zugänglichkeit zu den Sitzungsunterlagen des Gemeinderats

 

Gemeinderat Wolfgang Lohmiller hat beim kommissarischen Leiter des Fachbereichs Bürger, Wirtschaft, Öffentlichkeitsarbeit nachgefragt, warum er nur über das Intranet der Gemeinderatsmitglieder an die Sitzungsunterlagen und Protokolle der Gemeinderatssitzungen herankommt.

Die Antwort war, dass Sitzungsunterlagen erst ab Sitzungsbeginn im Internet veröffentlicht werden und Protokolle auch nicht mehr für die Gemeinderäte per Intranet zugänglich sind. Die Protokolle öffentlicher Sitzungen seien zwar öffentlich, aber nur im Rathaus einsehbar.

 

Die Grünen im Gemeinderat werden hier aktiv werden und sich informieren, ob das wirklich so restriktiv sein muss und wie das in anderen Gemeinden gehandhabt wird.

 

Von Andreas Schwarz, stellvertretender Vorsitzender der Grünen Landtagsfraktion, hat Wolfgang Lohmiller zwischenzeitlich erfahren, dass im nächsten Jahr die Gemeindeordnung entsprechend geändert werden soll:

5. Transparenz kommunaler Gremien

·         Die Tagesordnungen der öffentlichen Sitzungen werden grundsätzlich im Internet veröffentlicht; ebenso - sofern keine berechtigten Interessen entgegen stehen - die Sitzungsunterlagen sowie die Beschlüsse kommunaler Gremien.

·         Die Sitzungsunterlagen werden mindestens sieben Kalendertage vor der Sitzung übersandt.

·         Vorberatungen von Ausschüsse finden in der Regel öffentlich statt.

·         Beschlüsse aus nichtöffentlichen Sitzungen sind grundsätzlich im Wortlaut bekannt zu geben.

http://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/Remote/stm/140513_GemO_Eckpunkte.pdf

 

Einzelne Punkte sind vermutlich noch in Verhandlung, Wolfgang Lohmiller wird hier noch nachhaken.

 

2014-07-31 Konstituierende Sitzung des Gemeinderats

 

Der Gemeinderat und damit auch die Gemeinderatsfraktion Junge Liste/Grüne hat sich konstituiert.

Die Aufgaben und Ausschüsse wurden folgendermaßen besetzt:

 

Fraktionsvorsitz

Stellvertreter

Dirk Riegger (JL)

Wolfgang Lohmiller (Grüne)

Verwaltungsausschuss, Mitglied

Stellvertreter

Dirk Riegger (JL)

Wolfgang Lohmiller (Grüne)

Technischer Ausschuss, Mitglied

Stellvertreterin

Wolfgang Lohmiller (Grüne)

Alicia Homolya (Grüne)

Technischer Ausschuss, Mitglied

Stellvertreter

Dirk Riegger (JL)

Stefan Schädler (JL)

Gemeinsamer Ausschuss der Verwaltungsgemeinsch.

Stellvertreter

Dirk Riegger (JL)

Wolfgang Lohmiller (Grüne)

 

2014-05-25 Großer Erfolg bei der Gemeinderatswahl: Jetzt sind zwei Grüne im Gemeinderat Bad Saulgau vertreten!

 

Bei der Gemeinderatswahl in Bad Saulgau konnten die Grünen 8026 Stimmen (6,4% der gültigen Stimmen) erzielen.

Damit erhöht sich die Sitzzahl von 1 auf 2.

Wiedergewählt wurde Wolfgang Lohmiller mit 2674 Stimmen.

Textfeld: Unsere Kandidatin und Kandidaten für den Gemeinderat Bad Saulgau bei der Wahl 2014:
- Wolfgang Lohmiller, Dipl.-Volkswirt
- Alicia Homolya, Dipl.-Ing. Architektur (FH)
- Roman Rist, Dipl. Betriebswirt (FH)
- Peter Braungardt, Servicemitarbeiter
- Michael Keil, Industriekaufmann/Vertriebsleiter
- Karl Boos, Holzmechaniker
Wohnbezirk Bolstern/Haid
- Michael Köberle, Informatiker
Wohnbezirk Hochberg/Lampertsweiler
- Elmar Pfeifer, selbstständig Solarstrom

Erstmals im Gemeinderat vertreten ist Alicia Homolya, die 1378 Stimmen erzielen konnte.

Michael Köberle, Kandidat aus dem Umland, konnte zwar nicht in den Gemeinderat einziehen, ist aber über eine parteiunabhängige Liste nun für die vierte Amtsperiode in den Ortschaftsrat Haid-Bogenweiler-Sießen gewählt.

 

Siehe auch die Presseberichte zur Gemeinderatswahl:

2014-05-26 Pressebericht Schwäbische Zeitung: Grüne gewinnen einen Sitz - Verluste bei Freien Wählern

2014-06-04 Pressebericht Schwäbische Zeitung: Gesetz lässt Vater und Tochter zu - Warum Wolfgang Lohmiller und Alicia Homolya gleichzeitig in den Rat einrücken dürfen

 

Wahlergebnisse können Sie z.B. hier abrufen:

http://www.bad-saulgau.de/buerger/rathaus_politik/Gemeinderatswahl_25.05.2014.html

 

2014-05-25 Bad Saulgau braucht mehr Grün im Gemeinderat –
Heute 8 mal 3 Stimmen für Grün in Bad Saulgau!

"Volle Pulle Grün" – Sie können alle 24 Stimmen für die Gemeinderatswahl auf der Grünen Liste
verteilen.

Geben Sie der Kandidatin und jedem Kandidaten 3 Stimmen.

Bitte beachten Sie, dass Michael Köberle und Elmar Pfeifer weiter unten auf dem Stimmzettel
bei den Wohnbezirken zu finden sind!

 

2014-05-20 Auflösung des Foto-Ratespiels

 

Und hier sind die Lösungen des Foto-Ratespiels:

01 Thermalbad

02 Krankenhaus

03 Säge/Wagenhauser Weiher

04 Schwarzenbach

05 Wilfertsweilerweg / Krumme Äcker

06 Realschule

07 Kurgarten

08 Naturstation Atzenberg (strenggenommen nicht mehr auf Bad Saulgauer Gemarkung)

09 Schellenberg (bei Renhardsweiler)

10 Schwarzach (ehem. Dotschenmühle)

11 Zusammenfluss Kronriedbach / Strebelbächle

 

2014-05-16 Brief an den Landesverkehrsminister Hermann zu Bad Saulgauer Anliegen

 

Gemeinderat Wolfgang Lohmiller hat Anliegen insbesondere zur Situation in der Paradiesstraße im Arbeitskreis Verkehr sowie auf der Veranstaltung der Grünen Gemeinderatskandidaten im Wirtshaus Paradies aufgenommen. Diese hat er in einem Brief an Landesverkehrsminister Winfried Hermann weitergeben.

Lesen Sie den Brief hier.

 

Nehmen Sie an unserem Foto-Ratespiel teil – bis 19. Mai!

 

Zu gewinnen gibt es

 

1. Preis: Ein Gutschein bei der tbg (Tourismus Betriebsgesellschaft) über 20 Euro

2. Preis: Ein Gutschein über eine 3-Stunden-Karte beim Thermalbad Bad Saulgau

3. Preis: Ein Gutschein über eine Tageskarte im Hallenbad.

 

Start war am Dienstag, 29. April um 20:00 Uhr im Bürgerstüble zur Kandidatenvorstellung.

Die Antworten per E-Mail mit Adressenangabe bitte an gruene.slg@web.de.

Einsendeschluss ist der 19.Mai 2014.

 

Die Gewinner werden am Dienstag 20. Mai 2014 persönlich informiert und um 20:00 Uhr bei der Grünen - Veranstaltung im „Bürgerstüble“ zum Thema Energie-Effizienz bekannt gegeben und können dort ihre Gutscheine abholen. Bei Bedarf werden sie auch zugeschickt.

 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Einfach die 11 Bilder in der Gewinnspiel Galerie von 1-11 einem Ort zuordnen.

Z.B. ein Bild vom Marktplatz:

Nr xx Marktplatz Bad Saulgau

 

Und los geht's:

 

Nr 01?

Nr 02?

Nr 03?

Nr 04?

Nr 05?

Nr 06?

Nr 07?

Nr 08?

Nr 09?

Nr 10?

Nr 11?

 

Viel Glück wünschen die Grünen Gemeinderats- / Kreistagskandidaten aus Bad Saulgau!

 

Und hier sind die Bilder:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Siehe auch unsere Facebook-Seite.

 

Unser Flyer: Lebenswertes Bad Saulgau – Nachhaltung und sozial!

 

Sie können den Flyer hier als PDF-Datei herunterladen:

 

Und hier sehen Sie den Flyer direkt:

 

 

 

Fotos aus unseren Veranstaltungen

 

Gegen später wurde das Wetter dann besser (2014-05-24) – v.l.n.r.: Elmar Pfeifer, Michael Köberle, Wolfgang Lohmiller

 

Info-Stand auf dem Marktplatz in Bad Saulgau, am Tag vor der Wahl (2014-05-24) – v.l.n.r.: Wolfgang Lohmiller, Karl Boos, Roman Rist, Peter Braungardt, Michael Köberle

 

 

Gemeinderat Wolfgang Lohmiller im Interview mit der Schwäbischen Zeitung, Samstag 2014-05-17

2014-05-18 Pressebericht Schwäbische Zeitung: Neue Straße, mehr Stadtbus oder beides (Talkrunde Marktplatz Bad Saulgau)

 

Info-Stand auf dem Marktplatz in Bad Saulgau, Samstag 2014-05-17 – v.l.n.r.: Roman Rist, Karl Boos

 

Verkehrsdiskussion in der Gaststätte "Paradies", 2014-05-13

 

Info-Stand auf dem Marktplatz in Bad Saulgau, Samstag 2014-05-10 – v.l.n.r.: Karl Boos, Michael Köberle, Alicia Homolya, Elmar Pfeifer

 

Beim Interview bei der Schwäbischen Zeitung Bad Saulgau, 2014-05-09

Inzwischen gibt es hierzu auch den Zeitungsbericht: 2014-05-14 Pressebericht Schwäbische Zeitung: Für mehr Stadtbus und mehr Windkraft

 

Info-Stand auf dem Marktplatz in Bad Saulgau, Samstag 2014-05-03 – v.l.n.r.: Karl Boos, Wolfgang Lohmiller, Roman Rist, Peter Braungardt

 

Besuch Maria Heubuch (Bundesvorsitzende AbL, Bewerberin fürs Europaparlament) auf dem Haldenhof bei Sießen, 2014-04-07

 

 

Kommen Sie mit den KandidatInnen für den Gemeinderat ins Gespräch!

 

Am Dienstag, 29. April ab 20:00 Uhr gibt es im Bürgerstüble einen Grünen-Stammtisch. Hier können Sie mit den Kandidaten für den Gemeinderat sowie dem bisherigen Grünen Gemeinderat Wolfgang Lohmiller ins Gespräch kommen.

Außerdem sind wir jeweils Samstagvormittag, 03. Mai, 10. Mai, 17. Mai und 24 Mai mit einem Info-Stand auf dem Marktplatz in Bad Saulgau vertreten.

 

 

2014-04-15 Besuchen Sie unseren Facebook-Auftritt!

 

Die Grünen für den Gemeinderat Bad Saulgau haben seit kurzem auch einen Facebook-Auftritt: https://www.facebook.com/gruenebadsaulgau

 

 

2014-03-14 Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat Bad Saulgau nominiert!

 

Am 14. März 2014 nominierten die Grünen in Bad Saulgau 1 Kandidatin und 7 Kandidaten für die Wahl zum Gemeinderat am 25. Mai 2014. Der bisherige Gemeinderat Wolfgang Lohmiller tritt wieder an. Hier die Liste der Kandidatinnen und Kandidaten:

 

Wohnbezirk Kernstadt

1. Wolfgang Lohmiller, Dipl.-Volkswirt

2. Alicia Homolya, Dipl.-Ing. Architektur (FH)

3. Roman Rist, Dipl. Betriebswirt (FH)

4. Peter Braungardt, Servicemitarbeiter

5. Michael Keil, Industriekaufmann/Vertriebsleiter

6. Karl Boos, Holzmechaniker

Wohnbezirk Bolstern/Haid

1. Michael Köberle, Informatiker

Wohnbezirk Hochberg/Lampertsweiler

1. Elmar Pfeifer, selbstständig Solarstrom

 

Die Gemeinderatskandidaten werden in den Wochen vor der Kommunalwahl bei verschiedenen Gelegenheiten das Gespräch mit den Wählern suchen. Die Termine werden rechtzeitig über diese Webseite oder die Presse bekannt gegeben.

Zwischenzeitlich hat der Wahlausschuss zur Gemeinderatswahl in Bad Saulgau unsere Liste bestätigt.

 

Die Kandidaten für die Gemeinderatswahl, von links nach rechts: Peter Braungardt, Roman Rist, Alicia Homolya, Wolfgang Lohmiller, Michael Köberle, Karl Boos, Michael Keil, es fehlt auf dem Foto Elmar Pfeifer.

 

 

Nominierungsversammlung für den Gemeinderat Bad Saulgau

 

Die Grünen aus Bad Saulgau treffen sich am Freitag, 14. März um 19:00 Uhr im "Oberamer Hof" in Bondorf, St.-Bruno-Str. 34, um ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl 2014 zu nominieren. Vorgeschlagene Tagesordnung:

1. Begrüßung und Festlegung der Formalien

2. Wahl der Versammlungsleitung

3. Beschluss des Wahlverfahrens

4. Aufstellung der Liste für den Gemeinderat Bad Saulgau

    Festlegung der Reihenfolge der Kandidaten auf der Liste

5. Verschiedenes

Alle Interessierten, insbesondere die Grünen-Mitglieder aus Bad Saulgau, sind hierzu herzlich eingeladen.

 

 

Grüne beraten kommunalpolitische Schwerpunkte - Treffen im Spitaltor

 

2014-02-24 Die Grünen aus Bad Saulgau treffen sich am Mittwoch, 26. Februar um 19:30 Uhr im „Spitaltor“ in Bad Saulgau, um ihre Schwerpunkte für die Kommunalpolitik der kommenden Jahre zu beraten. Wie kann Bad Saulgau – insbesondere die Stadtwerke – den Umstieg zu erneuerbaren Energien fördern? Wie lässt sich das Busangebot der Stadt verbessern, insbesondere zu den Kliniken? Wie lassen sich Wirtschaftsentwicklung und Umweltschutz vereinbaren? Auch Themen der Kreispolitik kommen zur Sprache.

Stadtrat Wolfgang Lohmiller freut sich über interessierte Gäste, die ihre eigenen Ideen einbringen können.

 

 

Machen Sie mit im Gemeinderat! -

Kandidieren Sie für die Liste von Bündnis 90 / Die Grünen bei der Wahl zum Bad Saulgauer Gemeinderat oder zum Kreistag im Landkreis Sigmaringen am 25. Mai 2014

 

2014-01-30

Sie haben Ihre eigenen Ideen, wie es weitergehen soll:

 

 mit den Schulen

 mit den Kliniken

 mit dem Wohnungsbau

 mit der Wirtschaft

 mit der Natur

 mit Ihren eigenen Wünschen...

 

Sie haben Lust, mehr zu erfahren

 

 über die Finanzierung von Projekten

 über Gestaltungsmöglichkeiten in der Stadtplanung

 über Maßgaben in der Verkehrsplanung

 über Rahmenbedingungen für erneuerbare Energien.

 

Unsere nächsten Ziele im Gemeinderat wären:

 sichere Schulwege ,Bessere Radwege , auch an die Arbeitsplätze und ins Umland

 Verbesserung des Stadtbusses

 Ausbau der Erneuerbaren Energien

 Erhalt des Klinikstandorts Bad Saulgau

 Den Schulstandort Bad Saulgau ausbauen

 Sparsamkeit beim Flächenverbrauch

 

Kommen wir doch miteinander ins Gespräch!

 

Nehmen Sie Verbindung auf mit unserem Grünen Stadtrat in Bad Saulgau:

Wolfgang Lohmiller, Klosterstr. 7, Tel. 07581 2903, E-Mail wolf.lohmiller@t-online.de

 

Wir freuen uns auf anregende Gespräche.

 

 

Liste für die Gemeinderatswahl 2014 - Treffen im Schillergarten

 

2014-01-13 Am Freitag, 24. Januar 2014 findet um 19:00 Uhr im Café Schillergarten ein Treffen statt, um die Gemeinderatswahl 2014 zu planen.

Interessentinnen und Interessenten für eine Kandidatur oder zumindest an der Arbeit des Grünen Gemeinderats in Bad Saulgau, Wolfgang Lohmiller, sind sehr herzlich eingeladen, zu kommen.

 

 

 

Infos zur Gemeinderatsarbeit in Bad Saulgau 2009 bis 2014