Vortragsabend mit der Grünen Bundestagsabgeordnete und Verteidigungsexpertin Agnieszka Brugger – Rest. Seepark in Pfullendorf

Auf Einladung des Kreisverbandes kommt die Grüne Bundestagsabgeordnete
Agnieszka Brugger am Mittwoch den 06. September um 19:00 Uhr zu einem
Vortragsabend in das Seepark-Restaurant, Bannholzer Weg 18 in 88630
Pfullendorf.
 .
Welt im Blick: Mit den Grünen über Friedenspolitik diskutieren –
Grüne Verteidigungsexpertin Agnieszka Brugger spricht in Pfullendorf
 .
Egal in welchen Kontinent wir schauen: Wir leben aktuell in unfriedlichen Zeiten!
Nordkorea, China-Indien, Venezuela, Ukraine, viele Länder in Afrika, und Irak und
natürlich Syrien…gefüllt schon immer. Die aktuellen Krisen und Kriege weltweit
machen den Menschen zunehmend große Sorgen. Und dann noch ein
unberechenbarer US-Präsident Trump, der eine starke militärische Aufrüstung,
gerade von Deutschland, einfordert.
 .
Diese Situation stellt auch unsere Bundeswehr vor neue Herausforderungen.
Jedoch die Skandale um Ausrüstung und Ausbildung, auch in der Kaserne in
Pfullendorf, lassen an der Einsatzfähigkeit Zweifel aufkommen.
 .
Auf Einladung des Kreisverbandes Sigmaringen spricht die Grüne
Bundestagsabgeordnete Agnieszka Brugger über die aktuellen Herausforderungen
für Frieden und Sicherheit und stellt grüne Lösungsansätze für eine
verantwortungsvolle Außen- und Sicherheitspolitik vor und möchte mit allen
interessierten Bürgerinnen und Bürgern diskutieren und ins Gespräch kommen.
 .
Agnieszka Brugger ist Sprecher für Sicherheitspolitik und Obfrau im
Verteidigungsausschuss und hat sich mit Ihrem Wissen und Ihren Beurteilungen in
allen Belangen und Fragen rund um Bundeswehr und deren Einsätze in den
unterschiedlichen Ländern und Kontinenten, einen Namen gemacht.
 .
Der Vortragsabend findet am Mittwoch den 06. September um 19:00 Uhr in dem
Seepark-Restaurant, Bannholzer Weg 18 in 88630 Pfullendorf statt. Wie bei allen
Veranstaltungen der Grünen sind die Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen
und ihre Fragen einzubringen.
 .
Mehr Infos unter:
www.gruene-sigmaringen.de
und
www.agnieszka-brugger.de

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

1 Kommentar