ARGUMENTE: Neues Denken in der Flüchtlingspolitik

28.07.2017: (KV) Flucht und Migration werden uns auch in den nächsten Jahren begleiten.

Jedem, der wirklich hinschaut, ist das klar. Weltweit sind weiterhin 65 Millionen Menschen auf der Flucht. Die Gründe für ihre Flucht sind vielfältig, viele davon werden so schnell nicht verschwinden. Nur eine relativ geringe Zahl von Flüchtlingen erreicht derzeit Europa, über Italien und Griechenland. Doch Europa wiederholt die Fehler, die vor zwei Jahren das Dublin-System in Europa ad absurdum geführt haben.

Katrin hat deshalb heute unsere außenpolitischen und innenpolitischen Maßnahmen und Lösungen für eine menschliche, ganzheitliche und vorausschauende Flüchtlingspolitik vorgestellt.

Unseren Plan „Neues Denken in der Flüchtlingspolitik“ findet ihr hier:

https://www.gruene.de/ueber-uns/2017/neues-denken-in-der-fluechtlingspolitik.html

Damit unsere Botschaft laut gehört wird, tragt sie weiter bei euren Auftritten und Aktionen…

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld