Energie ohne Kohle und Atom – Grüne Bundestagsabgeordnete Sylvia Kotting-Uhl spricht in Ostrach

19.07.2017: (PM) Energie ist der Treibstoff unseres Lebens. Kohle und Atom haben heute ausgedient. Die vom Menschen verursachte Klimakrise wird zur Klimakatastrophe, wenn wir den Ausstoß von Treibhausgasen nicht drastisch reduzieren.

Deshalb wollen wir aus der Kohle aussteigen. Wir wollen vollständig auf Erneuerbare umsteigen, Energieeffizienz, energetische Sanierungen und Energiesparen fördern und Atomkraft endgültig abschalten.

Mit dem Ende des Betriebs von Atomkraftwerken ist das atomare Zeitalter jedoch noch lange nicht Geschichte. Für den hochgefährlichen Atommüll brauchen wir das bestmögliche Endlager und bis dahin die bestmögliche Zwischenlagerung.

Auf Einladung des Kreisverbandes von Bündnis 90/DIE GRÜNEN kommt die Bundestagsabgeordnete Sylvia Kotting-Uhl für einen Vortragsabend nach Ostrach. Sylvia Kotting-Uhl beschäftigt sich seit Jahren mit der Atomkraft und Ihren Folgen und ist eine der kompetentesten Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um die Atomwirtschaft und der Endlagerung.Der Vortragsabend findet am kommenden Montag den 24. Juli um 19:30 im Gasthof Hirsch, Hauptstr. 27, 88356 Ostrach statt. Wie bei allen Veranstaltungen der Grünen sind die Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen und ihre Fragen einzubringen.

Mehr Infos unter: www.kotting-uhl.de

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld